Alte Musik - Kammermusik

Sonntag, 9. Juli (abends Anreise) – Samstag, 15. Juli 2023 (morgens Abreise)
Fieschertal/Goms

Kursleitung

Melissa Sandel (Blockflöten und historische Fagotte)

Leonardo Bortolotto (Viola da Gamba) https://famb.ch/künstler/leonardo-bortolotto

Halldór Bjarki Arnarson (Cemalo) https://halldorarnarson.com

 

Kursinhalt

“Alte Musik” und auf  “alten” Instrumenten zu spielen, heisst, neue musikalische Perspektiven kennenzulernen und neue Klänge zu erforschen. Denn jedes “alte” Instrument hat seine eigene Klangsprache. Sie zu lernen und die Musik durch sie sprechen zu lassen, ist ein spannender Prozess. Besonders reizvoll ist es, diese Klänge in verschieden zusammengestellten Ensembles zu mischen und dadurch die Farbenvielfalt der Renaissance- und Barockmusik zu erleben. Am wichtigsten ist dabei das Zusammenspiel; jedes Instrument schlüpft einmal in die Rolle des Solisten, einmal in die des Begleiters. Die kammermusikalische Arbeit liegt im Fokus und ganz nebenbei lernt man typische Formen der “Alten Musik” wie Triosonaten, Canzonen oder Tänze kennen.

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Anfänger:innen und fortgeschrittene Laien auf sämtlichen Instrumenten der Alten Musik. Dazu gehören zum Beispiel: Geige, Bratsche, Gambe, Cello, Laute, Fidel, Traversflöte, Blockflöte, Barockoboe, Barockfagott, Schalmei, Dulzian, Cembalo,…

Teilnehmer

Der Kurs findet ab 12 – max. 15 Teilnehmer*innen statt.

Auskunft

sandelmelissa@yahoo.de, massariol14@gmail.com, halldor@amaconsort.de

Unterkunft

Hotel ‘Alpenblick’ Wellnesshotel Fieschertal

http://www.hotelalpenblick.ch/

Kosten

Spezialarrangement im Hotel Alpenblick

Im Preis inbegriffen sind:

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstücksbüffet und 4-Gang-Abendmenü
  • Kurskosten und Kursmaterialien

Kategorien

  • pro Person im Doppelzimmer Fr. 1'560.--
  • Einzelzimmer Fr. 1'710.--
  • Doppelzimmer zur Einzelbenutzung Fr. 1’860.--

Kurskosten separat bei Buchung ausserhalb des Spezialarrangements: Fr. 750.-


Anmeldung

Die Teilnehmenden erhalten innert zwei Wochen eine Anmeldebestätigung mit den Angaben zur Bezahlung der Kursgebühr. Sie ist innert 14 Tagen einzuzahlen. Sobald die Kursgebühr einbezahlt ist, gilt die Anmeldung beidseitig als definitiv.
Die Hotelunterkunft ist vor Ort zu bezahlen.
 
Hier finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
Anrede
*Name
*Vorname
*Jahrgang
 
*Adresse
*PLZ
*Wohnort
 
Telefon Privat
Telefon Mobile
*E-Mail
 
Mein Instrument
Meine Kenntnisse
 
Unterkunft
 
Bermerkungen
 
Ich willige ein, dass meine Adressdaten an die Kursleitung und an die Hotelunterkunft weitergeleitet werden. Die Daten werden sonst nicht an Dritte weitergegeben.
Mit den AGB erkläre ich mich einverstanden