Volkmusikwoche für Kinder und Jugendliche

Montag, 31. Juli (morgens) bis Samstag, 5. August 2023 (mittags)
Biel/Goms

Kursleitung

 

Reinhard Heldner, Klarinette http://www.bluesrainy.ch/

Paul Locher, Violine https://www.kogeo.ch/uber-uns-classic

Dayana Pfammatter, Jodel http://www.klangwaerch.ch/

Florian Gass, Schwyzerörgeli http://www.floriangass.ch/

David Elsig, Hackbrett http://www.elsigdavid.ch

Kursinhalt

Kinder und Jugendliche entdecken in diesem Kurs Volksmusik in ihrer reichen stilistischen Vielfalt.

Wir spielen und jodeln zusammen Traditionelles und Urchiges, alte und neue Tänze aus dem Wallis und anderen Kantonen der Schweiz. Wir spielen nicht nur Schottisch und Polka, sondern entdecken auch Urformen wie Zäuerli und Chuereihe. Oder wir machen einen Abstecher in die internationale Folklore - vielleicht einen Jig aus Irland, einen Tango aus Argentinien oder gar einen Klezmer aus Bulgarien?

Wir fördern die Lust am Experimentieren auch in ungewohnten Kombinationen.

Das Zusammenspiel in der Gruppe, Stegreifspiel und Begleitpraxis bilden die Ziele dieses Ferienkurses.

Der Kurs ist für alle Instrumente offen.

Streichinstrumente, Holz- und Blechblasinstrumente, Schwyzerörgeli, Hackbrett und JodelsängerInnen musizieren gemeinsam, lernen Melodien zu führen oder stimmige Begleitungen zu erfinden. Die abendliche ‚Stubeta‘ bildet Gelegenheit, nach Lust und Laune frei zu musizieren.

Zielpublikum

Die Teilnehmenden sind Kinder und Jugendliche im Alter von 8-20.

Teilnehmer

Der Kurs findet ab 15 Teilnehmenden statt.

Auskunft

Bei Fragen zum Kurs erreichen Sie die Kursleitung unter 079 736 32 87 oder locherpaul@bluewin.ch

Unterkunft

Lagerhaus ‘Eigehüs’, Biel/Goms

Kosten

Fr. 490.—

Mitglieder des Verbandes Schweizer Volksmusik erhalten eine Ermässigung.

Anmeldung für eine Mitgliedschaft unter https://volksmusik-oberwallis.ch/de/

(bis 22jährig ist die Mitgliedschaft gratis)

Kinder aus der gleichen Familie erhalten eine Kursgebührermässigung.

Im Preis inbegriffen sind:

  • 5 Übernachtungen und Vollpension
  • Kurskosten und Kursmaterialien

Kurskosten ausserhalb des Arrangements auf Anfrage


Anmeldung

Die Teilnehmenden erhalten innert zwei Wochen eine Anmeldebestätigung mit den Angaben zur Bezahlung der Kursgebühr. Sie ist innert 14 Tagen einzuzahlen. Sobald die Kursgebühr einbezahlt ist, gilt die Anmeldung beidseitig als definitiv.
 
Hier finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
Anrede
*Name
*Vorname
*Jahrgang
 
*Adresse
*PLZ
*Wohnort
 
Telefon Privat
Telefon Mobile
*E-Mail
 
Mein Instrument
Meine Kenntnisse
 
Bermerkungen
 
Ich willige ein, dass meine Adressdaten an die Kursleitung weitergeleitet werden. Die Daten werden sonst nicht an Dritte weitergegeben.
Mit den AGB erkläre ich mich einverstanden